©vsurkov/Fotolia

09.05.2019, 19:30 -21 Uhr, Vortrag: Borreliose


In Süddeutschland sind ungefähr 1/3 aller Zecken mit Borrelien infiziert.

Von den infizierten Menschen leiden circa 10% an ...

 

 

In Süddeutschland sind ungefähr 1/3 aller Zecken mit Borrelien infiziert.
Von den infizierten Menschen leiden  circa 10% an unklaren Fieberzuständen, Gelenk- und Muskelschmerzen, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Erschöpfung, Schlaflosigkeit und Wetterfühligkeit. Lernen Sie mehr über diese rätselhafte Krankheit und erfahren Sie, was Sie selbst tun können. Im Anschluss an den Vortrag können der Referentin Fragen gestellt werden.
Die Referentin ist Fachärztin für Allgemeinmedizin in Rottenburg-Wurmlingen.
In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg.
19130006E
Dr. med. Annette Johnson
Donnerstag, 09.05.2019, 19:30 - 21:00
vhs Hauptgebäude, Raum 204, 2. OG
Abendkasse: 5,00 €, (keine Anmeldung erforderlich)


Zurück