/ Kursdetails

18111116 Weltkulturerbe: Geißenklösterle und Hohle Fels Urgeschichtliches Wanderseminar für Frauen


Beginn So., 17.06.2018, 09:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 30,00 € zzgl. 5,00 € Eintritt Museum und Hohe Fels 6,00 €
Dauer 1 Termin(e)
Kursleitung Regina Golke
Nicola Poppe
Bemerkungen Bitte mitbringen: regenfeste, dem Wetter angepasste Kleidung, (die Höhle hat auch im Sommer konstant nur 8 ° C!) Sitzunterlage, Proviant, Wanderschuhe, (Wanderstöcke sind empfehlenswert.)

Tauchen Sie mit uns ein in die Welt unserer Vormütter, ihrer alltäglichen und spirituellen Kultur. Meditative Tänze und Kraftlieder begleiten uns auf der Spurensuche.
Die Streckenwanderung (ca. 8 km mit Steigungen und Gefälle) führt von Blaubeuren auf schmalen Waldpfaden und landwirtschaftlichen Wegen über das Geißenklösterle zum Hohle Fels. Am Nachmittag gibt es Gelegenheit die originalen Funde im Museum in Blaubeuren zu betrachten.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Treffpunkt: Blaubeuren, Bahnhof (A 8 Richtg. Ulm, Ausfahrt Merklingen, Wegweisern nach Blaubeuren folgen, nach dem Tunnel nicht links in die Stadt, sondern geradeaus zum Bahnhof fahren. Parkgelände ist neben dem Bahnhof.)
Gemeinsame Gruppen-Bahnfahrt nach Blaubeuren möglich:
Anfahrt ab Tübingen und Rückfahrt über Tübingen bis Rottenburg. Treffpunkt: 06:45 Uhr in der Eingangshalle Hbf Tübingen (Abfahrt 6:58 Uhr Richtung Sigmaringen) - Rückkunft ca. 19.30 Uhr. Anteilige Fahrtkosten am Bahn-Gruppenticket ( ca. 8.-€) sind selbst zu bezahlen.



Kurs hat bereits begonnen; Anmeldung ggf. nach telefonischer Absprache noch möglich

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.