"Kampfgeist", Ausstellung mit Fotografien aus einem Zirkusprojekt in Uganda


"Faustin ist so motiviert, dass er ganz vergisst seinen Schulranzen auszuziehen. In seiner Schuluniform mit Krawatte steht er da und jongliert mit drei Keulen, während es um ihn herum dunkel wird. Sein Eifer, sein Spaß und seine Hoffnung in allem was er tut, haben mich schwer beeindruckt und stehen hier stellvertretend für alle anderen aus dem Zirkusprojekt. Mit den Fotografien möchte ich einen Eindruck dieser positiven Energie vermitteln."

Frederik Gentzsch verbrachte im vergangenen Jahr sieben Monate in mehreren afrikanischen Ländern - eine wichtige Etappe war seine Zeit als Zirkustrainer in Uganda. Dort arbeitete er zusammen mit Kindern und Jugendlichen aus einem Slum und dokumentierte diese Zeit mit der Kamera. Neben den Fotografien wird es das Buch "Vor Ort - in Afrika" zum Anschauen und Erwerben geben - mit vielen Eindrücken, Erfahrungen und Bildern der Reise.

 

 

02.03.2018-20.06.2018

Fotografien von Frederik Gentzsch

Besichtigung zu den Öffnungszeiten (Mo. bis Fr. 9 bis 20 Uhr)

vhs Hauptgebäude, Foyer, 2. OG

 


Zurück