Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

22210235E Der Kopp-Verlag: Zwischen Alternativmedizin, Pandemie-Leugnung und 'Tag X'


Beginn Do., 17.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Entgelt keine, Anmeldung nicht erforderlich
Dauer 1x
Leitung Lucius Teidelbaum

Im Rottenburger Kopp-Verlag erscheinen seit 1994 Bücher mit irrationalen und verschwörungsideologischen Inhalten. Mit dem Aufkommen der Bewegung der Pandemie-Leugner*innen finden sich ähnliche Inhalte verstärkt auf der Straße und online wieder. Deswegen soll nach einer kritischen Darstellung des Verlags der Frage nachgegangen werden, in welchen Verhältnis der Kopp-Verlag zur Querdenken-Bewegung steht.

Der freie Journalist Lucius Teidelbaum schildert die neuesten Entwicklungen im Kopp-Verlag ebenso wie die Kontinuitäten.

Eine Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Tübingen e.V.




Veranstaltungsort

204, vhs

Sprollstr. 22
72108 Rottenburg

Termine

Datum 17.11.2022 Uhrzeit 19:30 - 21:00 Uhr Ort Sprollstr. 22, vhs Hauptgebäude, 204