Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

20211203E Der Sülchgauer Altertumsverein e.V. Bürgerinnen und Bürger setzen sich für die Geschichtsforschung ihrer Heimat ein


Beginn Do., 21.01.2021, 15:00 - 17:00 Uhr
Entgelt 3,00 € Anmeldung wg. TN-Begrenzung erforderlich
Dauer 1x
Leitung Karlheinz Geppert
Peter Ehrmann
Dorothee Ade

Der 1852 gegründete Sülchgauer Altertumsverein ist die älteste heimatkundliche Vereinigung im Landkreis Tübingen mit knapp 500 Mitgliedern. Vereinsziel ist es, die Geschichte der Region zu erforschen, dafür werden Vorträge zu Themen von der Urgeschichte bis in die jüngste Geschichte veranstaltet, Exkursionen zu historisch und archäologisch bedeutenden Stätten und Ausstellungen organisiert und das Jahrbuch "Der Sülchgau" mit populären, wissenschaftlich fundierten Beiträgen herausgegeben. Eine weitere Aufgabe ist es, den denkmalgeschützten als Kerkerhaus gebauten Ammanhof zu sanieren und zu einem Museum umzugestalten. Karlheinz Geppert (Geschäftsführer und Kulturamtsleiter), Peter Ehrmann (Schriftführer und Stadtarchivar) und die Vorsitzendes des Vereins, Frau Dorothee Ade stellen die Geschichte des Vereins und Beispiele spannender geschichtlichen Forschungsergebnisse aus seiner Tätigkeit  vor.

Foto1


Anmeldung nicht erforderlich

Veranstaltungsort

204, vhs

Sprollstr. 22
72108 Rottenburg

Termine

Datum 21.01.2021 Uhrzeit 15:00 - 17:00 Uhr Ort Sprollstr. 22, vhs Hauptgebäude, 204