Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

21111201E ONLINE: Digitalisierung - Segen oder Fluch für ältere Menschen?
Chancen, Befürchtungen, Möglichkeiten und Unterstützungsangebote
(findet vor Ort statt, ggf. parallel online od. nur online)


Beginn Do., 22.04.2021, 15:00 - 17:00 Uhr
Entgelt 0,00 € Anmeldung erforderlich
Dauer 1x
Leitung Ulrich Urban

Die Coronakrise hat den Nutzen digitaler Angebote nochmal in besonderer Weise verdeutlicht. Auch für die ältere Generation gilt, wer auf die Nutzung dieser digitalen Möglichkeiten verzichtet, läuft in Gefahr ins Abseits oder in soziale Isolierung zu geraten. Wir zeigen Ihnen wo die Digitalisierung ganz praktisch im Alltag von Nutzen für Sie sein kann: z.B. Bankkontoverwaltung von zu Hause aus, Streckenplanung und Fahrtenbuchung bei Bahn und Naldo, Einkaufen und sicheres Bezahlen im Internet, Googeln, Mail, Chat und Videokonferenz, Gesundheit und Pflege. Unser Experte Herr Ulrich Urban, Vorstand im Lesementorenverein und Mitglied im Vorstand des Förderverein Stadtbibliothek und Peter Stiegler, die sich mit all diesen Verwendungsmöglichkeiten im Alltag befassen, berichten ausführlich. VHS und Moriz-Seniorengruppen laden im Rahmen der Kultur-am-Nachmittag Reihe zum Austausch Ihrer Erfahrungen und Diskussion Ihrer Befürchtungen ein.

Der Onlinevortrag über Zoom am Donnerstag, 22.04.2021, 15.00 Uhr ist kostenfrei. Eine Anmeldung bei der vhs ist erforderlich unter Telefon 07472 / 98330 oder unter www.vhs-rottenburg.de. Denn dann erhält man die Zugangsdaten per Email.

Wer zuhause keine Möglichkeit sieht diesem Online-Meeting zu folgen, kann diesen Vortrag unter Beachtung der üblichen Hygienevorschriften in den Räumen der Volkshochschule direkt persönlich ansehen. Ausreichend Räume und Abstandsmöglichkeiten sind dort gegeben. Hierzu ist eine telefonische Mitteilung zusätzlich zur Anmeldung unbedingt erforderlich.

Foto1


Anmeldung nicht erforderlich

Veranstaltungsort

201, vhs

Sprollstr. 22
72108 Rottenburg

Termine

Datum 22.04.2021 Uhrzeit 15:00 - 17:00 Uhr Ort Sprollstr. 22, vhs Hauptgebäude, 201 (EDV-Raum)