Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

21210413E ONLINE-Vortrag: Die aktuelle Bundesförderung für Unternehmen: Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) und Energieberatung Nichtwohngebäude (EBN)


Beginn Mi., 16.02.2022, 18:30 - 20:30 Uhr
Entgelt keine, Anmeldung erforderlich
Dauer 1x
Leitung Klaus Lambrecht
Jörg Weber

Für Unternehmen wurde aktuell die Förderung für Gebäude – sowohl beim

Neubau wie bei der Sanierung – und für erneuerbare Energien nicht nur

neu sortiert, sondern erheblich ausgeweitet. Es wurde zudem eine

Wahlfreiheit zwischen Kredit und Zuschuss eingeführt. Die Förderung

von Nichtwohngebäuden im Neubau wird bis zu verzehnfacht (bis 450

€/m² NGF), im Bestand bis zu vervierfacht (bis 1.000 €/m² NGF), bis

zu 50% der Investitionskosten. Darüber hinaus wird auch die

Baubegleitung bei Nichtwohngebäuden verpflichtend und zudem mit 50%

(bis zu 20.000 €) gefördert.

 

Die Erstellung von Energiekonzepten bei Nichtwohngebäuden – sowohl im

Neubau wie bei der Sanierung – wird mit bis zu 8.000 Euro je Gebäude

gefördert, sowohl für Kommunen, gemeinnützige Institutionen und – neu

seit 2021 – auch für KMUs. Auch Einzelmaßnahmen wie eine

Heizungstausch kann bei Unternehmen mit bis zu 55% gefördert werden.

So können Unternehmer*innen zum klimaneutralen Gebäudebestand

beitragen. Die Zeit ist reif.

 

Im Vortrag von Klaus Lambrecht werden Sie dazu einen umfassenden

Überblick über die aktuellen Fördermöglichkeiten für Unternehmen

erhalten und erfahren aus der Praxis heraus, was Sie konkret beachten

müssen, um Fördergelder sinnvoll zu nutzen.




Veranstaltungsort

Online_Zoom_Raum15 Fb5




Termine

Datum 16.02.2022 Uhrzeit 18:30 - 20:30 Uhr Ort Online_Zoom_Raum15 Fb5