Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

191404400W Workshop für Laiendolmetscher*innen


Beginn Mi., 27.02.2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Nicola Fischer

Ohne die sprachliche Unterstützung durch (Laien-)Dolmetscher*innen ist die Beratung von Geflüchteten, Asylbewerber*innen und Migrant*innen häufig gar nicht möglich. Damit der "Dialog zu dritt" gelingt, braucht es mehr als "nur" zwei Sprachen: Ein Beratungsgespräch verläuft erfolgreich, wenn sich sowohl die Dolmetschenden als auch die Beraterinnen und Berater ihrer Rolle bewusst sind. In diesem Workshop sensibilisieren wir Laiendolmetscherinnen und Laiendolmetscher für ihre Rolle in Beratungsgesprächen und geben erste Anregungen und Hinweise zu Verhalten, Sprache, Selbstfürsorge sowie Umgang mit schwierigen Situationen und sensiblen Themen.

Nicola Fischer ist Diplomdolmetscherin und Landesreferentin für Dolmetschen im Gesundheits- und im Gemeinwesen des Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ). Für AMICA e. V. Freiburg führt sie seit 2016 Workshops für (Laien-)DolmetscherInnen durch.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Z 2, Rettungszentrum

Sülchenstraße 24
72108 Rottenburg

Termine

Datum 27.02.2019 Uhrzeit 14:00 - 18:00 Uhr Ort Sülchenstraße 24, Rettungszentrum, Z 2