Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

20110506R Tiergestützte Interventionen mit Bauernhoftieren in Kindergarten und Schule Fortbildung für ErzieherInnen und PädagogInnen


Beginn Sa., 16.05.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 80,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Julia Grammer

Tiere haben von Natur aus eine positive Wirkung auf Kinder. Dies wirkt sich auch förderlich im pädagogischen Kontext aus. In der Begegnung mit Tieren ist der ganze Mensch gefordert; selbst aktiv zu werden oder zur Ruhe kommen können genauso Themen sein wie Wertschätzung und Empathie im Umgang miteinander. Unsere unterschiedlichen Tierarten bieten hierzu ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten um die individuelle Förderung des Einzelnen oder in kleinen Gruppen zu ermöglichen. Bei der Fortbildung stellen wir diese Möglichkeiten vor. Die Teilnehmenden erleben sich selbst im praktischen Umgang mit den Tieren und erfahren so an sich selbst die Wirkung tiergestützter Interventionen. Die Reflexion auf der Metaebene erlaubt, neue Impulse für die eigene Arbeit mitzunehmen.
In Kooperation mit der Kalkwerkfarm.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Kalkwerkfarm

Im Gärtle 53
72108 Rottenburg-Ergenzingen

Termine

Datum 16.05.2020 Uhrzeit 10:00 - 16:00 Uhr Ort Im Gärtle 53, Kalkwerkfarm