Sie befinden sich hier:

19220601E Musik der Romantik


Beginn Mi., 13.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 € keine Anmeldung erforderlich
Dauer 1x
Kursleitung Susanne Cramer

Viele Musikwerke der Romantik - des 19. Jahrhunderts - bringen Stimmungen, "Fantasien" und Gefühle zum Ausdruck, assoziieren mit typisch romantischen Motiven, wie Natur, Traum oder Liebe und sind geprägt durch geistesgeschichtliche Ideen der damaligen Zeit. Um den vielfältigen außermusikalischen Bezügen Ausdruck zu verleihen, brachen viele Komponisten mit den tradierten Regeln und schlugen neue Wege in der musikalischen Gestaltung ein.
Anhand vieler Hörbeispiele führt Sie der Vortrag in die Musik der Früh-, Hoch- und Spätromantik ein. Dabei werden unter anderem Lieder von Schubert, Klavierwerke von Schumann, sinfonische Werke von Berlioz und Bruckner sowie Musikdramen von Wagner besprochen, um den musikalischen Charakteristika der romantischen Musik, aber ebenso deren Schaffensbedingungen und geistesgeschichtlichen Hintergründen nachzuspüren.
Die Dozentin ist promovierte Musikwissenschaftlerin.



Anmeldung nicht erforderlich

Kursort

204, vhs

Sprollstr. 22
72108 Rottenburg

Termine

Datum 13.11.2019 Uhrzeit 19:00 - 20:30 Uhr Ort Sprollstr. 22, vhs Hauptgebäude, 204